Skip to main content

Life Kinetik und seine Anwendung bei Stadtsport München

Life Kinetik ist eine neue Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht alltäglichen koordinativen, kognitiven und visuellen Aufgaben fördert – nach dem Prinzip: Bewegungen ausführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Das Prinzip des Konzeptes ist ebenso einfach wie komplex und in seiner Trainingsform einzigartig. Es gibt kein vergleichbares Training dieser Art.

Dabei wird keine Übung so lange trainiert, bis eine Automatisierung eintritt. Mit dem Life Kinetik Training wird das Gehirn ständig neu herausgefordert. Dadurch entstehen neue Verbindungen (Synapsen) im Gehirn. Je mehr Verbindungen angelegt sind, desto höher ist die Leistungsfähigkeit. Die Übungen sind dabei so gewählt, dass der Spaß nicht zu kurz kommt.

Life Kinetik ermöglicht es, durch seine einzigartige und komplexe Trainingsform, das Gehirn ein Leben lang vor neue Herausforderungen zu stellen. Life Kinetik ist damit die Schnittstelle zwischen sportlicher Bewegung und lebenslangem Lernen. Begleitend kommt noch ein Visual-Optometrie-Training zum Einsatz. Es gibt zahlreiche Untersuchungen, die die Wirkungsweise von Life Kinetik belegen.

Der Nutzen: Life Kinetik regt neuronale Lernvorgänge an, bindet neue Gehirnzellen ein, verzögert dementielle Symptome, verbessert die Konzentrationsfähigkeit, die Leistungsfähigkeit und steigert das visuelle System.

Qualifikationen:
  • Sportlehrer (Technische Elite Universität München) 
  • C-Lizenz Trainer Fußball (UEFA B-Level) (BFV)
  • Sportmasseur (TU München)
  • Lauftrainer
  • Übungsleiter Breitensport (Erwachsene) (BLSV)
  • Allgemeiner Übungsleiter (BLSV)
  • Lehrschein Rettungsschwimmer Ausbilder (BRK)
  • Grundstufe Snowboard Deutscher Skilehrer Verband (DSLV)
  • Nordic Walking Instructor (DNV)
  • Indoor-Cycling-Instructor (TU München)
  • Aqua Fitness Instructor (TU München)
×
Qualifikationen:
  • Sportwissenschaften (Bachelor of Science TU München)
  • International Management (Bachelor of Arts)
  • Übungsleiter B Sportrehabilitation
  • Ernährungs Coach
×
Qualifikationen:
  • Staatlich geprüfter Sportlehrer (TU München)
  • Schwimmtrainer (Stadtsport München)
  • Aktiver Schwimmer (SG Stadtwerke München)
  • C-Lizenz Trainer Schwimmen (BSV)
×
Qualifikationen:
  • Sportwissenschaften (Bachelor of Science TU Chemnitz)
  • Präventives Training und Gewichtsmanagement
  • Ernährungscoach und Lehrer für Ernährung (BSA-Akademie)
  • Gesundheitstrainer
  • Berater für Gewichtsmanagement
  • Berater für Sporternährung
×
Qualifikationen:
  • Wissenschaftliche Grundlagen des Sports (Bachelor of Science TU München)
  • C-Trainer Schwimmen
  • Coach für Rückenschule
  • Coach für Hüftschule
  • Coach für Knieschule
  • Coach für Flexotaping Myofasziales Kinesiology
×
Qualifikationen:
  • Wissenschaftliche Grundlagen des Sports (Bachelor of Science TU München)
  • Trainer C-Lizenz (BLSV)
  • Rettungsschwimmer Bronze
  • Fitnesstrainer B-Lizenz (BSA)
  • Trainer für Functional Training (Stadtsport München)
×
Qualifikationen:
  • Sportwissenschaften (Master of Science TU München)
  • Ernährungscoach B-Lizenz (Sportlerei Akademie)
  • Fitnesstrainer B-Lizenz (Sportlerei Akademie)
×
Qualifikationen:
×
Qualifikationen:
  • Sportwissenschaften (Bachelor of Science Universität Konstanz)
  • BLACKROLL® Trainer
  • BLACKROLL® MOVES Trainer
  • Fitnesstrainerlizenz B
  • Rudertrainerlizenz C
×
Qualifikationen:
  • Staatl. anerkannter Physiotherapeut (Akademie für Gesundheit)
  • Schwerpunkte: Training, Massage, Entspannung, Behandlung von Sportverletzungen
  • Ernährungscoach
×